CoViD-19: Aktuelle Hygienemaßnahmen

Die CoViD-19 Pandemie hat uns alle schwer getroffen und Sicherheit und Gesundheit gehen immer vor! Lange Zeit waren wir gezwungen, den regulären Spielbetrieb zu pausieren und auf virtuelle Treffen auf unserem Discord-Server zu beschränken. Im Herbst 2021 war es uns in Absprache mit den Spielorten wieder möglich, den Spielbetrieb unter Auflagen wiederaufzunehmen!

Mittlerweile hat sich die Situation jedoch spürbar verändert und mit ihr auch die sich immer häufiger ändernden Vorschriften des Gesetzgebers und der Spielorte. Sofern diese es vertretbar und sinnvoll zulassen, spielen wir natürlich (wieder).

Die aktuell gültigen Regelungen (inklusive Archiv) sammeln wir immer hier (http://covid.naechtlichestheater.de/)

 

Für April 2022 gilt:

Protektorat

  • Jeder Teilnehmer muss verpflichtend einen tagesaktuellen Test von einer Teststation vorweisen. Dazu gibt es weiterhin zahlreiche kostenlose Möglichkeiten dazu im Stadtgebiet.
  • Jeder Teilnehmer muss mindestens doppelt geimpft sein. Teilnehmer, deren Impfstatus noch nicht geprüft werden konnte, müssen ihn uns vorab auf digitalem Weg zukommen lassen (z.B. QR-Code oder PDF aus Corona-Warn / CovPass).
  • Maskenpflicht wie folgt:
    • Beim Auf-/Abbau ist generell in allen Innenräumen eine FFP2-Maske zu tragen.
    • In folgenden Innenräume ist immer eine FFP2-Maske zu tragen: Café / Thronsaal, Gang von Küche bis Café, Toiletten
    • In folgenden Räumen kann eigenverantwortlich auf eine Maske verzichtet werden: L-Raum, Foyer, Bibliothek
    • Im SL-Raum / Prinzenzimmer kann die Maske nur noch Aufforderung abgenommen werden.
    • Die SL behält sich in Einzelfällen vor, bestimmte Personen nach expliziter Ankündigung temporär von der Maskenpflicht zu entbinden (z.B. um ein Lied vorzutragen).

Sabbat

  • Wir werden weiterhin einen tagesaktuellen Test aus einem Testcenter von euch verlangen.

40k Club

  • Jeder Teilnehmer muss verpflichtend einen tagesaktuellen Test von einer Teststation vorweisen. Dazu gibt es weiterhin zahlreiche kostenlose Möglichkeiten im Stadtgebiet.
  • Jeder Teilnehmer muss mindestens doppelt geimpft oder kürzlich genesen sein.
  • Solange maximal sechs Teilnehmer anwesend sind, ist das Tragen von Masken eigenverantwortlich zu entscheiden.
  • Sollten mehr als sechs Teilnehmer anwesend sein, ist eine Maske zu tragen (wahlweise OP/medizinisch oder FFP2).

 

 

Update 05.03.2022: Reguläre Spielabende mit 2G+ und Hygienekonzept

  • Wir haben uns bewusst entschieden die 2G+Regel aufrecht zu erhalten.
  • In Innenräumen ist eine FFP2-Maske zu tragen. Die Maskenpflicht im Außenbereich entfällt!
  • Jeder Teilnehmer muss verpflichtend einen tagesaktuellen Test von einer Teststation vorweisen. Dazu gibt es zahlreiche Möglichkeiten im Stadtgebiet.
  • Teilnehmer, deren Impfstatus uns noch nicht vorliegt, müssen ihn uns vorab auf digitalem Weg zukommen lassen (z.B. QR-Code oder PDF aus Corona-Warn / CovPass). Dies betrifft nur Spieler, die bisher noch nicht beim Protektorat bzw. Sabbat waren.
  • Bitte verzichtet darauf unangekündigt Leute mitzubringen, die bisher noch nicht teilgenommen haben. Meldet sie rechtzeitig bei uns an.
  • Am Spielabend ist angemessener Abstand zu anderen Teilnehmern zu halten.
  • Wer Krankheitssymptome zeigt, bleibt bitte zuhause!

 

Update 03.02.2022: Protektorat und Sabbat (Zugereisten-Abend) im Februar am gewohnten Termin mit 2G+ und Hygienekonzept

  • Es gilt grundsätzlich 2G+
  • Auf dem gesamten Spielgelände ist eine frische FFP2-Maske zu tragen. Sie kann zum Trinken nur abgenommen werden, sofern keine anderen Personen in der Nähe sind.
  • Für den Spielabend muss jeder Teilnehmer verpflichtend einen tagesaktuellen Test von einer Teststation vorweisen. Dazu gibt es zahlreiche Möglichkeiten im Stadtgebiet.
  • Teilnehmer, deren Impfstatus uns noch nicht vorliegt, müssen ihn uns vorab auf digitalem Weg zukommen lassen (z.B. QR-Code oder PDF aus Corona-Warn / CovPass). Dies betrifft nur Spieler, die bisher noch nicht beim Protektorat bzw. Sabbat waren.
  • Spontanes Erscheinen wird nicht möglich sein. Jeder Teilnehmer registriert sich vorab via Doodle bis zum 07.02.2022 (Protektorat) bzw. 21.02.2022 (Sabbat).
  • Am Spielabend ist angemessener Abstand zu anderen Teilnehmern zu halten.
  • Wer Krankheitssymptome zeigt, bleibt bitte zuhause!

Link zum Protektorat Post im Forum: https://naechtlichestheater.de/index.php/forum/ankuendigungen-der-protektorat-spielleitung/2600

Link zum Sabbat Post im Forum: https://naechtlichestheater.de/index.php/forum/ankuendigungen-der-sabbat-spielleitung/2602

Update 01.01.2021: Absage aller Spielabende im Januar 2022

Die Projektverantwortlichen, SL's und Vorstand haben sich mit der aktuellen Situation, den möglichen Risiken und den aktuellen Vorschriften in Bayern beschäftigt und es wurde die Entscheidung getroffen alle Abende im Januar abzusagen. 

Update 02.12.2021: Spielabend Protektorat am 11.12.2021 entfällt

Update 29.11.2021: 2G + Test + Maske + 1,5m

Die aktuellen Vorschriften unserer Spielorte:

  • Alle Teilnehmer müssen entweder geimpft oder genesen sein,
  • alle Teilnehmer müssen einen negativen Testnachweis (PCR max 48h alt, PoC-Antigentest maximal 24h alt) vorweisen oder vor Ort einen Antigen-Selbsttest unter Aufsicht durchführen,
  • alle Teilnehmer müssen in den Innenräumen ständig eine FFP2-Maske tragen,
  • alle Teilnehmer müssen einen Mindestabstand von 1,5 m einhalten.

Update 26.11.2021: Spielabend Sabbat am 27.11.2021 entfällt

Update 23.11.2021: 2G+ und Maske

Nach der 15. bayerischen  ist 2G+ verpflichtend für unsere Spielabende - alle Teilnehmer müssen geimpft oder genesen sein und zusätzlich einen tagesaktuellen Testnachweis erbringen (ggf. Test vor Ort unter Aufsicht) - und in den Gebäuden muss eine Maske getragen werden.

Update 08.11.2021: 2G

Da für Nürnberg ab 09.11.2021 die CoViD-19 Warnstufe rot gilt, gilt für Veranstaltungen wie die unsere (Kulturelle Veranstaltungen) ab sofort die sogenannte 2G Regel. Das bedeutet, dass nur noch Geimpfte und in den letzten 6 Monaten Genesene mit Nachweis an unseren Veranstaltungen teilnehmen dürfen!

Dies gilt sowohl für Gäste, als auch für Veranstalter. Sollte sich diese Lage ändern, werden wir natürlich so schnell wie möglich wieder auf 3G+ runter gehen. Im Moment sind wir allerdings gesetzlich verpflichtet, die 2G Regel durchzusetzen. 

Vielen Dank für euer Verständnis schon einmal im Voraus und bitte bleibt alle gesund.