Die Clansforen in Ihrer Form als Teil des Internet-Forums sind nur eine vereinfachte OutTime-Repräsentation des wirklichen InTime-Zustandes.

Das bedeutet: InTime sind diese Foren weder über einen Computer erreichbar, noch existieren sie tatsächlich in digitaler Form.

Vielmehr hat jeder Clan InTime gewisse Wege, sich Nachrichten sicher zukommen zu lassen bzw. Informationen auszutauschen.

Das können bei Gangrel z.B. Botenvögel sein, bei den Tremere könnte es ein großes Info-Buch sein das in einem speziellen Raum des Gidlehauses ausliegt, oder bei den Nosferatu einfach ein schwarzes Brett in der Zentrale.

Wie genau dieser Kommunikationsweg aussieht ist letztlich erstmal egal, kann aber bei Bedarf von den jeweiligen Clans in Rücksprache mit der SL selbst definiert bzw. geändert werden. Allen Wegen gemein ist: Es ist eine Informationsquelle, die jedem Clansmitglied der Domäne offen steht und beliebig erreichbar ist. Gleichzeitig ist es so gesichert, dass (normalerweise) nur Clabnsmitglieder darauf zugreifen können. In diesem Sinne werden die Clansforen also von den Clans selbst zur Verfügung gestellt. Den OutTime-Zugriff auf das Forum bekommt dabei jeder neu Anreisende des Clans automatisch durch die Spielleitung innerhalb von 1 Monat, es sei denn es wird InTime vom ansässigen Teil des Clans rechtzeitig etwas anderes veranlasst und von der Spielleitung genehmigt.

Analog zu diesem Stand können auf Wunsch bei der Spielleitugn auch weitere Unterforen für spezielle Personengruppen (z.B. Rat der Erstgeborenen, Regierung, einzelen Klüngel, ...) eingerichtet werden. Auch diese wären dann an sich nicht digital, sonden ein für die Gruppe passender Kommunikationsweg (auf Wunsch auch digital). Hierbei müssten dann alle, die neuen Zguriff bekommen sollen bitte OutTime der Spielleitung mitgeteilt werden.

Der Allgemeine Intime-Themen-Bereich des Forums stellt InTime ein schwarzes Brett des Elysiums bzw. die allgemeine Gerüchteküche dar, ist also auch für alle verfügbar.

Der Medienbereich ist eine OutTime-Zusammenfassung von interessanten Berichten, die man InTime in den verschiedenen Medien so finden könnte. Jeder sollte dabei für seinen Charakter bitte selbst entscheiden, inwieweit dieser die lokalen Zeitungen verfolgt und über Artikel informiert ist.